CMC-Zertifizierung von Herrn Magister Past

Das CMC-Zertifikat des „International Council of Management Consulting Institutes (ICMCI)“ repräsentiert das weltweit stärkste Qualitätssiegel und dokumentiert Spitzenqualität im Beratungswesen.

Die Verleihung des CMC Titels basiert auf einem zweistufigen Verfahren. Stufe 1 beinhaltet die Erfüllung verschiedener formaler Zulassungskriterien wie eine laufende Aus- und Weiterbildung, entsprechende Beratungserfahrung und positive Kundenreferenzen. Stufe 2 stellt ein kommissionelles Hearing dar. Dabei stellt der Bewerber ein selbst abgewickeltes Beratungsprojekt während einer 45-minütigen Präsentation und Diskussion vor.

Seit seinem positiv absolvierten Hearing am 12.06.2012 besitzt Mag. (FH) Mathias Past das Recht, das Zertifikat zu führen. Durch eine vorgeschriebene, regelmäßige Rezertifizierung verlängert sich dieses Recht.

Für Kundinnen und Kunden bedeutet das, dass ein noch höherer Beratungsstandard und methodisches Know-how gewährleistet werden.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung oder informieren Sie sich auf der Seite des CMC Masters Club Austria: http://www.cmcmastersclub.at