Am Bild ist das Logsol -Team im Vordergrund zu sehen. Im Hintergrund erkennt man eine Waldlandschaft. Von links nach rechts: Bettina Eder, Mathias Past, Karin Annerl und Andreas Stefl.

Über uns

Mit uns an Ihrer Seite sind Sie dafür gewappnet, auch Bewährtes zu hinterfragen und gegebenenfalls zu ändern. Mit dem vermittelten Know-how und der fürsorglichen Arbeitsweise werden unsortierte Probleme zu konkreten Aufgaben, die Sie gemeinsam mit uns bewältigen können.

Mathias Past

Mag. (FH) Mathias Past, CMC

Gründer und Geschäftsführer

E-Mail Adresse: office@logsol.at
Mobil Nummer: +43 664 4051250
Festnetz Nummer: +43 2234 72956 200

Mathias Past ist der Gründer und Geschäftsführer von Logsol. Schon während des Studiums war die Gründung eines eigenen Unternehmens für ihn eine mögliche Option für seine berufliche Laufbahn. Im September 2008 war es schließlich soweit und er machte sich unmittelbar nach dem Abschluss seines Studiums selbständig. Mathias Past ist mit Leib und Seele Unternehmer und darüber hinaus in vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert.

mehr über Mathias Past

Mag. (FH) Mathias Past, CMC

Gründer und Geschäftsführer

E-Mail Adresse: office@logsol.at
Mobil Nummer: +43 664 4051250
Festnetz Nummer: +43 2234 72956 200

Mathias Past ist der Gründer und Geschäftsführer von Logsol. Schon während des Studiums war die Gründung eines eigenen Unternehmens für ihn eine mögliche Option für seine berufliche Laufbahn. Im September 2008 war es schließlich soweit und er machte sich unmittelbar nach dem Abschluss seines Studiums selbständig. Mathias Past ist mit Leib und Seele Unternehmer und darüber hinaus in vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert.

mehr über Mathias Past
Mathias Past

Das Team hinter Logsol

Magdalena Ganner, MA, BSc.

Consultant

Magdalena Ganner betreut Sie bei Erst-Einrichtungen und Schulungen für Digitalisierungstools wie zum Beispiel für die Arbeitsmanagement-Software Wrike.
Sie ist kompetente Ansprechpartnerin, wenn es um das Thema Förderungen und Förderabwicklung geht.
Neben Beratungen im Bereich der digitalen Transformation und im im Prozessmanagement inklusive Projektmanagement unterstützt Sie auch als geprüfte Datenschutzexpertin bei Datenschutzberatungen.

Magdalena Ganner hat den Bachelorstudiengang 'Produktmarketing & Projektmanagement' an der Fachhochschule Wiener Neustadt erfolgreich abgeschlossen. Zusätzlich zertifizierte sie sich als Junior Projektmanagerin (IPMA Level D) und leitete im Rahmen ihres Studiums zahlreiche Projekte.
Weiters absolvierte sie erfolgreich das Masterstudium 'Internationales Marketing' an der Fachhochschule Campus 02 in Graz und verliebte sich parallel in die Statistik. Die Faszination für Zahlen und Daten wurde im Rahmen ihres zweiten Bachelorstudiums in 'Statistik' vertieft.

Cornelia Pöttschacher, MA

Consultant

Als geprüfte Datenschutzexpertin ist Cornelia Pöttschacher bei Logsol für Datenschutzberatungen zuständig. Sie ist kompetente Ansprechpartnerin, wenn es um das Thema Förderungen und Förderabwicklung geht. Weitere Schwerpunkte bei welchen Ihnen Frau Pöttschacher gerne tatkräftig zur Seite steht, sind Beratungen im Bereich der digitalen Transformation und im Prozessmanagement inklusive Projektmanagement.

Zusätzlich besucht sie derzeit den Masterstudiengang 'Business Process Engineering & Management' an der FH Burgenland um ihr Wissen im Bereich Projekt- und Prozessmanagement um weitere Methoden, Techniken und Tools zu vertiefen.

Cornelia Pöttschacher, MA hat an der Fachhochschule Wiener Neustadt im Bachelor 'Wirtschaftsberatung' mit den Vertiefungen 'Marketing & Vertrieb' als auch 'Unternehmensrechnung & Revision' studiert. Das Masterstudium 'Produktmarketing & Innovationsmanagement' hat sie an der Fachhochschule Wiener Neustadt am Campus Wieselburg erfolgreich abgeschlossen.
Direkt nach dem Studium konnte sie sich als Produktmanagerin der BILLA Eigenmarken ein umfangreiches Wissen in der Produktentwicklung, Markenführung, Marktanalyse und der Implementierung neuer Produkte am Markt aneignen. Anschließend war sie im Einkauf der REWE International für die Unterstützung von Start-ups beim Marktlaunch inkl. der Verpackungsgestaltung und Produktentwicklung zuständig. Im Zuge dessen hatte Sie auch den Projektlead für die Entwicklung einer komplett neuen Produktrange für eine neue Zielgruppe, inne.

Niklas Auer, BA

Consultant

Bei Logsol ist Niklas für Projekte im Bereich Datenschutz und der digitalen Transformation und des Prozessmanagements verantwortlich.

Mit dem zusätzlich besuchten Masterstudiengang 'Digital Business Innovation and Transformation' an der IMC Fachhochschule Krems möchte er seine Kompetenzen im Bereich der digitalen Transformation vertiefen und Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen.

Niklas Auer absolvierte an der IMC Fachhochschule Krems den Bachelorstudiengang 'Unternehmensführung'.
Hier eignete er sich neben einem betriebswirtschaftlichen Wissen ebenfalls ein aktuelles IT-Know-how an.

Melanie Richter

Projektassistentin

Melanie Richter ist oft die erste Anlaufstelle für unsere Kunden.
Ebenso zählen organisatorische und administrative Tätigkeiten sowie das Planen diverser Abläufe und Agenden zu ihren Stärken.

Melanie Richter konnte sich nach dem ausgezeichneten Abschluss der Matura bei der Mitarbeit und Bearbeitung zahlreicher bereichsübergreifender Projekte sowie der Teilnahme an verschiedensten Schulungen und Seminaren umfassende Kenntnisse aneignen, mit denen sie unser Team nun eingehend beim Management und der Koordination diverser Projekte unterstützt.

Warum externe Unternehmensberatung?

Es spricht nichts gegen die interne Abwicklung eines Projekts oder einer Aufgabenstellung, falls die passenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ausreichend Zeitressourcen, entsprechendem Wissen und der Fähigkeit, Dinge kritisch und unvoreingenommen zu hinterfragen, vorhanden sind.

mehr über die Vorteile externer Unternehmensberatung

Referenzen

Wilhelminenspital Wien
Entwicklung eines Leit- und Orientierungssystems für den Außen- und Innenbereich
Würth Elektronik Österreich
DSGVO - Prozessberatung
Raiffeisenbank Region Schwechat
Erstellung des unternehmensweiten "Barrierefreiheit-Umsetzungsplan"
KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)
Vorstudie Barrierefreiheit im öffentlichen Raum in Ostösterreich
Airport Transfer Service
DSGVO - Prozessberatung
Nah und Frisch Freiler
Digitalisierungsberatung
Wilhelminenspital Wien
Umsetzung des Leit- und Orientierungssystems
NÖ Landeskliniken-Holding
Konzeption und Umsetzung eines Übersichtsfolders
Wilhelminenspital Wien
Entwicklung eines Verkehrs- und Parkraumbewirtschaftungskonzeptes
LEWA NIKKISO Austria
DSGVO - Prozessberatung
Krankenhaus Hietzing mit neurologischem Zentrum Rosenhügel
Unterstützung bei der kurz- bis mittelfristigen Projektinvestitionsplanung
Huber Kfz - Technik
Optimierung der Arbeitsabläufe des Werkstättenbetriebes
Baumeister Ing. Jürgen Höller
Lager- und Organisationsoptimierung
Geschmackverstärker
Businessplanerstellung und Gründungsberatung
Goldschmiede Markus Urban
Digitale Organisations- und Prozessgestaltung in der Logistik
Logopädin Theresa Kovacs BSc
Unterstützung bei der Unternehmensgründung
Wilhelminenspital Wien
Analyse der Barrierefreiheit im Innen- und Außenbereich
A. Enzminger Sanitär- und Heizungsinstallationen GmbH
Businessplanerstellung und Gründungsberatung
PARGA - Park- und Gartentechnik GmbH
Prozessberatung

Externe Partner

BPA Solutions GmbH
Spirit in Projects GmbH
top transfer Consulting & Coaching
Personal-Konzepte Claudia Hans
Bürotechnik Seif
DI Florian Doblhammer
IPAX OG
Metaphor
Logic4BIZ Informationstechnologie GmbH
designwidmer
Fachhochschule des BFI Wien
Förderservice der Wirtschaftskammer NÖ
Technologie- und Innovationspartner der Wirtschaftskammer NÖ
Unternehmensberatung der Wirtschaftskammer Wien
i2b Businessplan-Initiative