Am Bild ist das Logsol -Team im Vordergrund zu sehen. Im Hintergrund erkennt man eine Waldlandschaft. Von links nach rechts: Bettina Eder, Mathias Past, Karin Annerl und Andreas Stefl.

Über uns

Mit uns an Ihrer Seite sind Sie dafür gewappnet, auch Bewährtes zu hinterfragen und gegebenenfalls zu ändern. Mit dem vermittelten Know-how und der fürsorglichen Arbeitsweise werden unsortierten Probleme zu konkreten Aufgaben, die Sie gemeinsam mit uns bewältigen können.

Mag. (FH) Mathias Past, CMC

Gründer und Geschäftsführer

E-Mail Adresse: office@logsol.at
Mobil Nummer: +43 664 4051250
Festnetz Nummer: +43 2234 72956 200

Mathias Past ist der Gründer und Geschäftsführer von Logsol. Schon während des Studiums war die Gründung eines eigenen Unternehmens für ihn eine mögliche Option für seine berufliche Laufbahn. Im September 2008 war es schließlich soweit und er machte sich unmittelbar nach dem Abschluss seines Studiums selbständig. Mathias Past ist mit Leib und Seele Unternehmer und darüber hinaus in vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert.

mehr über Mathias Past
Portraitfoto von Mathias Past. Im Hintergrund eine Gras- und Waldlandschaft
Bettina Eder

Bettina Eder, MA

Projektmanagerin

An der IMC Fachhochschule Krems hat Bettina Eder, MA den betriebswirtschaftlich ausgerichteten Masterstudiengang „Management von Gesundheitsunternehmen“ erfolgreich abgeschlossen. Bei Logsol ist sie in der Projektabwicklung tätig sowie für administrative und organisatorische Tätigkeiten verantwortlich. Bettina Eder zeichnet sich durch ihre Genauigkeit und ihre organisatorischen Fähigkeiten aus.
Michael Skok

Michael Skok, BSc.

Projektmanager

Michael Skok, BSc. hat an der Fachhochschule Technikum Wien den Bachelorstudiengang Verkehr und Umwelt erfolgreich abgeschlossen und konnte sich grundlegendes Wissen in den Bereichen Verkehrswissenschaft, Sensorik und Informationstechnologie aneignen. Durch langjährige Projektmitarbeit im öffentlichen Personennahverkehr konnte Michael Skok spezielle Kenntnisse in den Bereichen Leitsystem, Barrierefreiheit und Projektmanagement erlangen. Neben dem Beruf studiert Michael Skok zurzeit noch an der Universität für Bodenkultur Wien, um sein Masterstudium der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft in den Fachbereichen Bautechnik, Verkehrswesen, Geodaten- und Landmanagement abzuschließen.
Bei Logsol ist Michael Skok für die Abwicklung von Projekten in den Bereichen Leit- und Orientierungssysteme und Barrierefreiheit zuständig.
Karin Annerl

DI Karin Annerl, MSc.

Projektmanagerin

DI Karin Annerl, MSc. hat ihr erstes Studium an der Fachhochschule JOANNEUM im Bereich Industriewirtschaft und International Industrial Management und ein weiteres Studium an der Fachhochschule Technikum Wien im Bereich Innovations- und Technologiemanagement abgeschlossen. Karin Annerl zeichnet sich durch ihre Flexibilität, Wissbegierde und innovative Denken aus.
Andreas Stefl

Andreas Stefl, BSc.

Systemadministrator

Da Andreas Stefl, BSc. keine halben Sachen macht, hat er sich sowohl für das Studium der Physik als auch der Technischen Information an der Technischen Universität Wien entschieden. Er sorgt als Systemadministrator und Programmierer dafür, dass die IT bei Logsol immer läuft. Darüberhinaus helfen diverse eigenentwickelte Tools einerseits bei der Optimierung der Prozesse im eigenen Unternehmen und werden andererseits erfolgreich bei Kundenprojekten eingesetzt.

Externe Partner

Unternehmerservice der Wirtschaftskammer NÖ
Technologie- und Innovationspartner der Wirtschaftskammer NÖ
Unternehmensberatung der Wirtschaftskammer Wien
Fachhochschule des BFI Wien
Metaphor
Logic4BIZ Informationstechnologie GmbH
Bimmer EDV
IPAX OG
DI Florian Doblhammer
Emerisis e.U.

Referenzen

KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)
Vorstudie Barrierefreiheit im öffentlichen Raum in Ostösterreich
Wilhelminenspital Wien
Analyse der Barrierefreiheit im Innen- und Außenbereich