Category

Veränderungsmanagement & Digitale Transformation

Selbstorganisation, der Schlüssel zum Erfolg

Von | Allgemein

Selbstorganisation hat in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erregt und wird von vielen als die Antwort auf die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt gefeiert.

Doch was heißt Selbstorganisation überhaupt? Wir zeigen Ihnen, was eine gute Selbstorganisation ausmacht und wie sie Ihr Leben erleichtern kann. Und keine Angst, es ist gar nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht im ersten Moment denken.

🔑🏆 Erfolg hat drei Buchstaben: TUN 🛠️✅

  • Tagesziele und Aufgaben festlegen: Teilen Sie Ihre Aufgaben nach Wichtigkeit und Dringlichkeit ein und halten Sie das schriftlich fest.
  • Ursachen für mögliche Zeitfresser erkennen und daraufhin vermeiden, Beispiel: ständiges Checken der sozialen Netzwerke oder der privaten E-Mails.
  • Nachkontrolle: Am Ende des Tages wird Bilanz gezogen: Ist das Pensum erfüllt? Es motiviert zu sehen, was man alles geschafft hat. Sind Punkte offengeblieben, fragen Sie sich warum und entscheiden dann, ob Sie die Aufgaben für den nächsten Tag einplanen.

Lassen Sie sich überraschen, wie viel Sie in kurzen, aber intensiven Arbeitsphasen erreichen können!

Unser engagiertes Team bei Logsol freut sich darauf, Ihnen bei der Schaffung neuer Gewohnheiten zur Seite zu stehen!

Zeitmanagement-Revolution – Maximale Produktivität mit Pomodoros

Von | Allgemein

Sicherlich kennen Sie das Gefühl, wenn Sie vor Ihrem Schreibtisch sitzen und die Zeit förmlich an Ihnen vorbeirauscht. Die Aufgaben häufen sich und Sie fühlen sich überwältigt. Aber keine Sorge, die Pomodoro-Technik ist da, um Ihnen zu helfen!
Die Grundidee der Pomodoro-Technik besteht darin, Ihre Zeit in konzentrierte Intervalle aufzuteilen. Es geht darum fokussiert zu arbeiten und regelmäßig Pausen einzulegen, um Ihre Produktivität zu steigern.

Aber wie genau funktioniert das?

Vorgehensweise in fünf Schritten

  • Aufgabe schriftlich formulieren.
  • Kurzzeitwecker auf 25 Minuten stellen.
  • Aufgabe bearbeiten bis der Wecker klingelt.
  • Kurze Pause machen (5 Minuten).
  • Nach vier “pomodori” eine längere Pause machen (15 bis 20 Minuten).

Lassen Sie sich überraschen, wie viel Sie in kurzen, aber intensiven Arbeitsphasen erreichen können! Werden Sie selbst Zeuge davon, wie ein Paradeiser-Timer Ihr Zeitmanagement revolutionieren kann!

Unser engagiertes Team bei Logsol freut sich darauf, Ihnen bei der Schaffung neuer Gewohnheiten zur Seite zu stehen!

Sie möchten Ihre Zeit effizienter nutzen? Hier helfen Aufgabenmanagement-Tools!

Von | Veranstaltungen, Veranstaltungen, Veranstaltungen, Veranstaltungen

Welche Vorteile bieten Aufgabenmanagement-Tools?

Insbesondere ist eine Aktivitätenübersicht mit unterschiedlichen Darstellungsmöglichkeiten zur Steuerung von Prozessen möglich.
Des Weiteren ist eine übersichtliche Einteilung der Aufgaben in mehrere Bereiche und Hierarchieebenen realisierbar.
Mittels Sortiermöglichkeiten können die Aufgaben nach unterschiedlichen Kriterien (nach Datum, Prioritäten) gegliedert werden.
Achten Sie darauf die gültigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten sowie dass hohe Datensicherheitsstandards gewährleistet werden.

Gerne unterstützen wir von Logsol Sie von der Auswahl bis zur Implementierung eines Aufgabenmanagement-Tools!

Re-Zertifizierung zum Certified Management Consultant!

Von | Allgemein

Er hat es wieder getan! Unser Geschäftsführer Mathias Past hat die Re-Zertifizierung zum “Certified Management Consultant” absolviert und ist daher berechtigt diesen Titel bis 2027 weiter zu führen!

Die Marke Certified Management Consultant, kurz CMC, dokumentiert höchsten internationalen Beratungsstandard. Vergeben wird dieser durch das International Council of Management Consulting Institutes – ICMCI.

Gerne unterstützen wir von Logsol dabei gemeinsam neue Gewohnheiten zu schaffen!

Weitere Informationen dazu auf unserer Website: https://logsol.at/kompetenzen/veraenderungsmanagement-digital-transformation/

In welchem Umfeld arbeiten Sie? Und was hat das mit Zeitmanagement zu tun?

Von | Veranstaltungen

Wenn Sie sich fragen wo Ihre Zeit geblieben ist, dann fragen Sie sich auch, in welchem Umfeld Sie gearbeitet haben.
Denn der Arbeitsplatz hat ebenso einen Einfluss auf Ihren Tagesablauf und Ihr Zeitmanagement.

🏢 Eigenes Büro
Ein eigenes Büro ist vergleichsweise teurer, jedoch meist auch professioneller.
Hier hat man wenig(er) private Ablenkungen.

☕ Co-Working Space
Insbesondere zu Beginn bieten Co-Working Spaces eine gute Alternative. Je nach Standort können diese sowohl günstig als auch teuer sein.
Durch das Nebeneinander arbeiten können Ideenanstöße gesammelt werden.
Oft findet man an solchen Orten jedoch wenig Ruhe.

🏠 Home-Office
Home-Office erspart den Weg in die Arbeit und ist gemütlich, tendenziell jedoch meist unprofessionell hinsichtlich privater Störungen.
Ablenkungen im eigenen Haushalt sind vorprogrammiert.

Sie wollen Veränderungen vorantreiben?

Von | Aktuelle Informationen

Unser Geschäftsführer und Change-Management-Experte Mathias Past absolvierte im Jahr 2022 erfolgreich die Raiffeisen-Spitzenfunktionärsausbildung “Kompetenz Plus”. Auch zu Corona-Zeiten wurde die Möglichkeit dieser Ausbildung, vor allem durch die vorbildliche Organisation, aufrecht erhalten. Neben seinen Absolventinnen- und Absolventenkollegen des Lehrgangs möchte sich Mathias Past beim gesamten Team des Raiffeisen Campus bedanken, eine solch erstklassige Weiterbildung genossen zu haben.

Durch eigenes Denken und Tun kann jeder einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft nehmen und einen klaren Blick in Richtung Zukunft beibehalten.
Bei Logsol wollen wir Sie mit unserem Wissen unterstützen und gemeinsam neue Gewohnheiten schaffen.

Weitere Informationen dazu auf unserer Website: https://logsol.at/kompetenzen/veraenderungsmanagement-digital-transformation/

Nicht E-Mails sind das Problem, sondern wie wir damit umgehen!

Von | Allgemein

Folgende Tipps unterstützen dabei, die tägliche E-Mail Flut einzudämmen.

📧❓Formulieren Sie E-Mails eindeutig, aussagekräfitg und so kurz wie möglich.
Damit kann die Zahl von Rückfragen minimiert werden.
Überlegen Sie ebenfalls, wer die E-Mail in Kopie wirklich benötigt.

📧⚠️Beurteilen Sie jede E-Mail sofort nach Wichtigkeit und Dringlichkeit.
Besonders wichtige und dringende E-Mails bearbeiten Sie sofort.
Gleiches gilt für Nachrichten deren Erledigung weniger als 2 Minuten in Anspruch nimmt.

Der FFG Digital Skills Scheck geht in die 3. Runde

Von | Förderprogramme

Weiterbildungen mit technischen, methodischen, rechtlichen oder fachlichen Inhalten, die einen Digitalisierungsbezug haben, werden mit 80 % (max. 5.000 €) gefördert.
Pro Mitarbeiterin bzw. pro Mitarbeiter kann 1 Scheck und pro Unternehmen können maximal 10 Schecks beantragt werden.
Näher Informationen gibt es hier 👉 https://www.ffg.at/ausschreibungen/DigitalSkillsSchecks2022

Die Effizienz von Meetings erhöhen

Von | Allgemein

Für erfolgreicher Besprechungen sind zwei Aspekte besonders wichtig!

🗒️⏲️ Erstellen Sie eine Agenda mit Zeitplan.
Somit können Themen bereits im Vorhinein überlegt und notwendige Informationen abgestimmt werden. Zudem ist es während der Besprechung leichter, nicht abzuschweifen und die Zeiteinteilung zu koordinieren.
Vergessen Sie nicht, die Agenda im Vorfeld auszusenden!

👥 ❌ Nehmen Sie nur an Besprechungen teil, die Sie auch wirklich betreffen.
Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen, ob die Notwendigkeit der Meetings gegeben ist.
Bei Bedarf ist es ratsam, Besprechungen zu delegieren.

Unverbindliche Anfrage
close slider